MSM Erfahrungen

Bei Haarausfall, Arthrose etc. | Tiere und Menschen

Studien

MSM ist ein Naturheilmittel, das im Gegensatz zu Medikamenten aus der Schulmedizin keiner Prüfung im Labor unterliegt. Empfehlungen zur Wirkung und Dosierung basieren lediglich auf Erfahrungsberichten. In der Regel sagen Praxis Ergebnis aber mehr aus als theoretische Untersuchungen, sodass Sie sich anhand der folgenden Berichterstattungen eine aussagekräftige Meinung bilden können. Dennoch geraten Mittel aus der Naturheilkunde aufgrund der steigenden Nachfrage auch immer weiter in den Fokus der Wissenschaft. Zwar sind die Beweise noch nicht ausreichend, um ein zugelassenes Wirkungsversprechen zu legitimieren, dennoch existieren einige Studien zu den Auswirkungen auf den menschlichen Organismus.

 

Bei Haarausfall

Zahlreiche Untersuchungen und Erfahrungen zeigen, dass MSM das Haarwachstum anregt und Haarausfall sogar zurückbilden kann. So ergab eine koreanische Studie, für die Mäuse herangezogen wurden, dass eine 7,5%ige MSM Lösung mit Magnesium den gleichen Effekt wie das Haarwachstumsmittel Minoxidil hervorruft. Dabei betrachteten die Forscher MSM in der Darreichungsform des Gels. Kahle Stellen im Fell der Mäuse wurden dichter. Allerdings war der Erfolg nach Absetzen des Mittels wieder rückläufig. Grund dafür ist wahrscheinlich, dass MSM die Bildung der Proteine Kollagen und Kreatin anregt. Diese sind essentiell für die körpereigene Bildung der Haare, da die Haarstruktur zu einem gewissen Anteil aus Schwefel besteht. Aber auch nach der Einnahme von MSM Kapseln oder Tabletten berichten Menschen, dass ihr Haar an Glanz gewinne. In manchen Fällen tritt zu Beginn der Therapie eine Erstverschlimmerung ein. Diese klingt jedoch nach wenigen Tagen ab und führt nicht zum vollständigen Haarverlust. Sollten sich keine Verbesserungen der Symptome zeigen, besitzt der Haarausfall wahrscheinlich eine andere Ursache als einen Schwefelmangel. Gegen hormonell bedingten Haarverlust kann MSM nichts ausrichten.

 

Haut

Erfahrungsgemäß versorgt MSM die Haut mit Feuchtigkeit und gibt ihr ihre Elastizität zurück. Falten und Narben verschwinden überdies. Allein dieser Effekt wurde durch eine italienische Studie (siehe: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/16681660/) deutlich, bei der 20 Personen mit sichtbaren Hautschäden durch Verletzungen oder UV-Strahlung ein MSM Peeling erhielten. Nach nur wenigen Anwendungen besserte sich das Hautbild deutlich. Des Weiteren existieren Forschungsergebnisse über die entzündliche Hautkrankheit Rosacea, bei denen deutliche Rötungen sichtbar werden. Untersuchungen konnten aufzeigen, dass es sich bei der Gabe von MSM nicht um einen Placebo Effekt handelt, wenn Besserungen der Symptomatik eintreten. Aber auch private Konsumenten berichten von einem sichtbaren Rückgang von Akne oder Hautunreinheiten. Vor allem MSM Produkte mit der Zugabe von Brenztraubensäure erwiesen sich als sehr effektiv, da dieses Mittel die Talgproduktion hemmt.

 

Bei Arthrose

Am bekanntesten ist MSM für seine schmerzlindernde Wirkung bei Arthrose. Anwender berichten von einer deutlichen Schmerzlinderung im Knie, in der Hüfte, den Fingern oder an der Wirbelsäule. Nahezu begeisternd sind die Rückmeldungen der Patienten. MSM habe ihnen ihre Beweglichkeit und somit auch die Lebensfreude zurückgegeben. Während das Schmerzempfinden hauptsächlich an die subjektive Wahrnehmung gebunden ist, zeigt sich der Effekt an einer Rückbildung von Schwellungen entzündeter Gelenke optisch. Naturheilmediziner vermuten, dass die ausgezeichnete Wirkung des MSM darauf beruht, dass organischer Schwefel eine körpereigene Substanz ist, und daher besonders gut aufgenommen werden kann. Trotzdem hat sich das Mittel in der Schulmedizin noch nicht durchgesetzt. Forscher wollen das ändern, da MSM keine Nebenwirkungen besitzt. Zahlreiche Studien sollen verdeutlichen, dass MSM eine lohnenswerte Alternative zu herkömmlichen Medikamenten darstellt: Zum Beispiel erhielten 8 Probanden über einen gewissen Zeitraum Vormittags jeweils 2.250 mg MSM, während 6 weitere lediglich mit einem Placebo Produkt versorgt wurden. Nach vier Wochen schätzten die MSM Probanden ihre Schmerzen um 60 % geringer ein als zuvor. Nach weiteren 2 Wochen stieg die Quote sogar auf 80 %. Die Placebo Gruppe glaubte hingegen nur eine Linderung von rund 20 % zu spüren Details dazu in den Studien: Kim L.S., Efficacy of methylsulfonylmethane (MSM) in osteoarthritis pain of the knee: a pilot clinical Trial) und (Lawrence RM.,Methylsulfonylmethane (M.S.M.) A double-blind study of its use in degenerative arthritis, Int J Anti-Aging Med 1998).Die orthopädische Abteilung der Universität in San Diego, Kalifornien berichtet indessen über einen erfolgreichen Knorpelaufbau mit der Einnahme von MSM [(Oshima Y., The Effect Of Distilled Methylsulfonylmethane (MSM) on Human Chondrocytes in vitro) und (Amiel D., Healey R.M., Oshima Y., Assessment of methylsulfonylmethane (MSM) on the development of osteoarthritis (OA): An animal study].

MSM Pulver Erfahrungen

Da die Beschwerden, welche sich mit MSM behandeln lassen, häufig im Alter auftreten, haben Betroffene meistens Schwierigkeiten, ganze Tabletten oder Kapseln zu schlucken. Alternativ kann der organische Schwefel auch als Pulver eingenommen werden, beispielweise zur Einmischung in Getränke. Ein weiterer Grund, sich für diese Darreichungsform zu entscheiden, ist die freie Wahl der Dosierung. Doch obgleich die Erfahrungsberichte größtenteils positiver Natur sind, äußert manch ein Verbraucher auch Kritik, wie die folgenden Erfahrungen zeigen.

 

Positive Berichte

Viele Menschen bevorzugen das MSM in Pulverform, da die Einnahme als am simpelsten empfunden wird. Selbst Kindern, die Tabletten und Kapseln verweigern, nehmen das Pulver in Saft gemischt bereitwillig ein. Vor allem weil Forscher raten, das Mittel zusammen mit Vitamin C einzunehmen, fällt es leicht, das Pulver mit Orangensaft zu verbinden, um die Verfügbarkeit zu erhöhen. Wer gänzlich auf die orale Einnahme verzichten möchte, profitiert ebenso, wenn er das Pulver ins Badewasser mischt. Da MSM Pulver häufig in Großpackungen angeboten wird, die für eine lange Zeit reichen, sparen Anwender im Vergleich zur Anschaffung von Kapseln oder Tabletten viel Geld. Von all diesen Vorzügen wird im Internet berichtet. Vor allem aber steht die Verbesserung der Vitalität sowie des Hautbilds und der Schmerzlinderung im Fokus der Berichte. Besonders loben Allergiker das Mittel, da es vor allem Heuschnupfen spürbar erträglicher mache. Diese Empfindung untermauert sogar eine Studie: Methylsulfonylmethane: Applications and Safety of a Novel Dietary Supplement.

Negative Erfahrungen

Wer allzu euphorisch an die Einnahme des MSM geht, ohne sich vorab genau über das Mittel zu informieren, wird von einem sehr bitteren Geschmack enttäuscht. Mit Saft eingenommen, ist dieser annehmbar. Für Smoothies empfiehlt sich das Pulver allerdings nicht. Selbstverständlich existieren im Internet auch einige negative Erfahrungsberichte darüber, dass die erhoffte Wirkung nicht eingetroffen ist. Überwiegend findet man aber positive Rezessionen.

Die Konzentration ist so hoch, dass die Bauchspeicheldrüse mit der Insulinproduktion überfordert ist. Bei anhaltender Problematik erschöpft das lebenswichtige Organ bis zur vollständigen Einstellung der Insulinproduktion. Der Blutzuckerspiegel bleibt dauerhaft auf einem zu hohen Level. Diesen Zustand nennt man Diabetes.

Erfahrungen Tiere

Tiere leiden häufig unter denselben Beschwerden wie Menschen. Immerhin basiert ihre Vitalität ebenfalls auf einem funktionierenden Bewegungsapparat, gestützt von starken Knochen und Knorpelgewebe. Insbesondere Tiere, die einen hohen Bewegungsdrang besitzen, beanspruchen ihre Knorpel sehr, sodass auch hier ein Verschleiß nicht ausbleibt. MSM als Nahrungsergänzung kann in diesem Fall helfen, Tieren Schmerzen zu ersparen und ihre Lebensfreude lange aufrecht zu erhalten.

 

Pferde

Wie auch beim Menschen stärkt MSM bei Pferden die Gelenke, Bänder und Sehnen. Kurzum verbessert es den gesamten Bewegungsapparat sowie das Immunsystem, da MSM den Organismus entgiftet. Insbesondere die Hufe benötigen organischen Schwefel für eine stabile Struktur. 

Ebenso erhalten Fell und Mähne mehr Glanz durch die Zufütterung. Bei Pferden erweist sich die Gabe von MSM als besonders sinnvoll, da die Tiere Schwefel nur aufnehmen können, wenn er in einer komplexen Form wie bei MSM vorliegt. Vor allem das Pulver oder das Öl lassen sich einfach ins Futter mischen. Jedoch sollte während einer MSM Therapie auf Mineralfutter verzichtet werden, da der organische Schwefel die Mineralstoffe Selen, Kupfer und Molybdän hemmt. Damit kein Mangel auftritt, sollte ein Tierarzt die Verabreichung überwachen.

Das könnte Sie auch interessieren

Moringa

Moringa Wasseraufbereitung, Darreichungsformen (Tee, Pulver, Öl etc) Moringa ist in der Naturheilkunde als pflanzliches Mittel für die alternative, schonende Therapie zahlreicher Beschwerden bekannt. Zu den Hauptanwendungsgebieten zählen: Anämie Diabetes Bluthochdruck...

Mariendistel Wirkung

Mariendistel Wirkung Keine andere Heilpflanze soll eine so effektive, gesundheitsfördernde Wirkung auf die Leber haben, wie die Mariendistel. Forscher machen vor allem das in vergleichsweise großen Mengen enthaltene Silymarin für diesen Effekt verantwortlich. Dabei...

MSM Schwefel Kritik

MSM Schwefel Kritik Schädlich, Warung, Nebenwirkungen Obgleich das Naturheilmittel MSM von vielen Homöopaten als vollkommen unbedenklich angepriesen wird, sprechen Experten einige Kontraindikationen und Warnungen bei individuellen Erkrankungen...

Übergewicht und Diabetes

Übergewicht und Diabetes  Die Anzahl der Diabetiker hat sich in den letzten Jahren mehr als verdoppelt. Selbst Kinder sind mittlerweile betroffen. Wobei man hier zwischen den Typen 1 und 2 unterscheiden muss. Ersterer ist eine Autoimmunkrankheit, die entweder vererbt...

MSM Wirkung

MSM Wirkung Haare, Psyche, Haut | Kapseln, PulverImmer mehr Menschen ziehen das Naturheilmittel MSM Medikamenten aus der Schulmedizin vor. Nicht nur wegen der geringen Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen aufgrund des natürlichen Ursprungs ist...

MSM Kapseln

MSM Kapseln Wirkung, Erfahrungsberichte, Studien | Wo kaufen?MSM Kapseln sind neben MSM Tabletten die häufigste Darreichungsform des organischen Schwefels. Der eigentliche Wirkstoff liegt in Pulverform vor und ist in einer verzehrbaren Hülle...

Wer wir sind
Texter MSM-DMSO

Texter MSM-DMSO

Wir sind ein kleines Team aus Naturheilexperten, die sich schon lange mit der Erforschung der alternativen Medizin befassen. Die Informationen, die Besucher auf unserer Seite finden, beruhen allesamt ausschließlich auf seriösen, nachweisbaren Forschungsergebnissen. Zum Teil haben wir die Fakten selbst in Erfahrung gebracht, zum Teil haben wir aber auch ausführliche Recherchearbeit betrieben, um Interessierte mit allen relevanten Informationen zu versorgen.

Die Entdeckung unserer Begeisterung für DSMO und MSM ist eher zufällig entstanden. Glück im Unglück könnte man es nennen. Nachdem ein Familienmitglied aufgrund von fortgeschrittener Arthrose kaum noch fähig war, am Alltag teilzunehmen und auch jegliche Behandlung der Schulmedizin versagte, stießen wir auf MSM Präparate. Es war wie ein Wunder. Nach kurzer Zeit zeigte sich eine deutliche Verbesserung der Symptome. Unsere Begeisterung veranlasste uns dazu, uns völlig der Naturheilkunde zu widmen und diese Homepage ins Leben zu rufen. Seitdem haben wir MSM und DSMO auch in vielen anderen Anwendungsbereichen geprüft und wurden nicht enttäuscht.